Hirtenkäse

Spargel Quiche / Herzhafte Tarte mit Hirtenkäse

4,0 einfach 45 Min.
GAZİ Hirtenkäse Quiche Sally
Rezept bewerten:

Zutaten

Mürbeteig

300g
Mehl
150g
GAZİ Butter gesalzen
1
Ei
1TL
Salz

Füllung

200g
GAZİ Krem Kaymak
200g
GAZİ H-Milch
3
Eier
1/2TL
Salz
1/4TL
Pfeffer
1/4TL
Chili
100g
GAZİ Hirtenkäse 45%
1
Zitrone

Spargel

750g
geschälter, weißer Spargel
1/2TL
Salz
1
Prise Zucker
1TL
GAZİ Butter gesalzen
100g
GAZİ Hirtenkäse 45%
1EL
gehackte Petersilie

Zubereitung

Mürbeteig

Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde in die Mitte formen. Die kalte GAZİ Butter, das Ei und das Salz in die Mulde geben und vermengen bis eine feste Konsistenz entsteht. Anschließend den Mürbeteig zu einer Kugel formen, mit einem Tuch abdecken und für 30–60 Minuten kühl stellen. Danach den Teig noch einmal geschmeidig geknetet und auf einer mit wenig Mehl bestreuten Silikonmatte etwa 35 cm groß ausrollen. Tarteform mit dem Teig auslegen und den überstehenden Rest wegschneiden. Den Teig etwa 15 Minuten einfrieren und anschließend im vorgeheizten Ofen bei 210°C O/U für 15 Minuten vorbacken. 

Füllung

Den GAZİ Kaymak mit der GAZİ H-Milch, den Eiern, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Chili und dem GAZİ Hirtenkäse verrühren. 

SPARGEL

Den Spargel im Wasser mit Salz und Zucker etwa 5 Minuten kochen und herausnehmen. Die Füllung auf den vorgebackenen Teig geben und die Spargelstangen im Ganzen hineinlegen. Mit dem GAZİ Hirtenkäse bestreuen. Die Quiche im Ofen bei 180°C O/U für 30-35 Minuten weiter backen. Mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und warm oder kalt servieren. 

TIPP: Aus dem Spargelwasser kann man hervorragend eine Spargelsuppe kochen.

Unsere Produkte im Rezept