Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.<br /> Maximal 200 Zeichen insgesamt.<br /> Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).<br /> UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.<br /> +/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.<br /> Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Grill- und Pfannenkäse

Streetfood Sandwich mit Grill- und Pfannenkäse

⌀4,2 einfach 30 Min.
Streetfood Sandwich
Rezept bewerten:

Zutaten

2
Fladenbrote
1
Aubergine
2
Eier
2
Knoblauchzehen
50g
kleine Tomaten
1
kleine Salatgurke
1
kleiner Kopfsalat
1
rote Zwiebel
1g
Hummus
2TL
Tahini Sauce
1
Bund Blattpetersilie
1
Bund Koriander
1
Glas eingelegtes Gemüse nach Wahl
1TL
Harissa
1
Packung GAZİ Grill- und Pfannenkäse Chili

Zubereitung

Die Aubergine in große Würfel schneiden, in ein Sieb geben, salzen und bei Seite stellen. In einem kleinen Topf zwei Eier in acht Minuten hart kochen. Sobald die Eier fertig sind, kalt abschrecken.

Nach etwa 10 Minuten die Auberginenwürfel mit etwas Küchenkrepp vom Salz befreien. Die Aubergine mit Olivenöl und gehacktem Knoblauch marinieren und in der Pfanne anbraten bis sie schön weich ist.

Die Tomaten und die Salatgurke in kleine Würfel schneiden, dann mit etwas Olivenöl, Salz, gehackter Blattpetersilie und gehacktem Koriander vermengen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Den Grill- und Pfannenkäse nach Packungsanweisung in einer Grillpfanne oder auf dem Grill zubereiten. Dann den Grill- und Pfannenkäse in mundgerechte Würfel schneiden. Die Fladenbrote kurz toasten, dann die Innenseite des Fladenbrots mit Hummus und Harissa bestreichen. Die Fladenbrote nach Geschmack befüllen und mit Tahini und frischen Kräutern toppen. 

UNSER TIPP:
FÜR DIESES REZEPT KANNST DU AUCH JEDE ANDERE GRILL- UND PFANNENKÄSE-SORTE VERWENDEN – DA IST FÜR JEDEN GESCHMACK ETWAS DABEI!

Unsere Produkte im Rezept