Seitan

Sommerliche Mezze Platte mit GAZİ Seitan, veganer Erdnuss Sauce und grüne Kräuter Pesto

4,0 mittel 45 Min.
Sommerliche Mezze Platte mit Seitan, veganer Erdnuss Sauce und grüne Kräuter Pesto
Rezept bewerten:

Zutaten

1Pck.
GAZİ Seitan

für die Marinade:

2TL
Olivenöl
2TL
Balsamico
0,5TL
Knoblauch Pulver

für das Kräuter Pesto:

30g
frischer Basilikum
30g
frische Blattpetersilie
30g
Schnittlauch
100ml
Olivenöl
30g
grüne Pistazienkerne
einige Blätter frische Minze
nach Belieben Salz und Pfeffer
Saft einer halben Zitrone

für die Erdnuss Sauce:

65g
cremige Erdnussbutter
2EL
Sojasauce
2EL
Ahornsirup
2EL
heller Essig
1EL
Sesamöl
1TL
frischer Ingwer gerieben
2TL
Sriracha
1
große Zehe Knoblauch gepresst
Saft von 1 Limette
etwas Wasser bei Bedarf
100g
Kalamata Oliven
100g
Cocktailtomaten
1
Salatgurke
1
frisches Fladenbrot
1
rote Paprika

Zubereitung

Olivenöl, Balsamico und Knoblauchpulver mischen und den GAZİ Seitan damit marinieren. Etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Zutaten für das Kräuterpesto in einem Mixer oder mit einem Pürierstab fein mixen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zutaten für die Erdnusssauce in ein Mixgefäß geben und auf hoher Stufe zu einer cremigen Sauce fein pürieren. Den marinierten Seitan in einer Pfanne mit etwas Öl nach Packungsanweisung anbraten. Das Gemüse waschen, schneiden und geminsam mit dem Fladenbrot, den Dips und Seitan auf einer Platte anrichten.

Unsere Produkte im Rezept