Grill- und Pfannenkäse

Rote Bete Hirse Bowl mit GAZİ Halloumi Natur

0,0 einfach 30 Min.
GAZİ Halloumi Hirsebowl mit Rote Bete
Rezept bewerten:

Zutaten

Rote Bete Hirse

250g
Hirse
300ml
rote Bete Saft
200ml
Wasser
1TL
Salz
2TL
Gemüsebrühepulver
4EL
Olivenöl

Zitronen-Vinaigrette

1
Bio-Zitrone
1TL
Ahornsirup
1TL
Senf
1/2TL
Ras el Hanout
100ml
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zum Anrichten

1
GAZİ Halloumi aus Zypern
3
kleine Feigen
etwas Olivenöl
Rote Bete gewürfelt
frische Kräuter
einige Pistazien
Salzflocken

Zubereitung

Zubereitung Teil A

Rote Bete Saft mit Salz und Gemüsebrühpulver aufkochen lassen. Die Hirse zur heißen Flüssigkeit geben, einmal aufkochen lassen, gründlich umrühren. Zugedeckt etwa 10–12 Minuten quellen lassen, so dass er die ganze Flüssigkeit aufnehmen kann. Olivenöl zugeben und die Hirse mit einer Gabel auflockern – dann abkühlen lassen.

Zubereitung Teil B

Halloumi in der Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun braten. Zitronensaft, Ahornsirup, Senf und Ras el Hanout in einer Schüssel verrühren und das Olivenöl im Strahl dazugeben und mit einem Schneebesen einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zur Verwendung zur Seite stellen.

Zum Anrichten

Die Hirse mit den Rote Bete Würfeln vermischen und auf einer Platte verteilen. Mit dem Dressing beträufeln, mit den Feigenvierteln, frischen Kräutern, fein gehobelten Betescheiben und den Pistazien anrichten. Den gebratenen Halloumi darauf verteilen. Nach Geschmack noch mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und etwas Salz darüber geben.

Unsere Produkte im Rezept