Joghurt

Maggi Nachgemacht: Hack-Reis-Topf

4,3 einfach 45 Min.
GAZİ Sally Reispfanne
Rezept bewerten:

Zutaten

3TL
Salz
250g
Langkorn-Reis, Naturreis
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2
rote Paprika
1
gelbe Paprika
2EL
Olivenöl
400g
Rinderhackfleisch
125g
Gemüsebrühe
400g
Tomaten aus der Dose
1
Prise Zucker
1TL
Paprikapulver
1EL
Oregano
0,5TL
Pfeffer

Joghurt

400g
GAZİ Naturjoghurt
0,5TL
Salz
1
Prise Pfeffer
0,5
Knoblauchzehe

Zubereitung

Einen großen Topf mit Wasser füllen und 2 TL Salz hinzugeben. Anschließend aufkochen lassen. Den Naturreis dazugeben und bei mittlerer Hitze circa 20-25 Minuten kochen. Der Naturreis sollte leicht körnig sein. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in feine Würfel und die Paprika in 3 cm große Quadrate schneiden.

Die Hälfte vom Öl in einem großen Topf erhitzen und die Paprikawürfel darin anbraten. Die Paprika aus dem Topf nehmen, das restliche Öl hinzugeben und das Hackfleisch portionsweise darin anbraten. Die gewürfelte Zwiebel und Knoblauchzehe hinzugeben und etwa 3 Minuten mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe und den Tomaten aus der Dose ablöschen. Nun mit Zucker, Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatensauce etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Den Naturreis in einem Sieb abgießen und ausdampfen lassen. Anschließend den Naturreis unterheben und 8 Minuten weiter köcheln lassen bis dieser fast gar ist. Zum Schluss werden die Paprika hinzugeben und kurz erwärmt, so dass sie knackig bleiben.

TIPP: Auf die angegebene Kochzeit der Reisverpackung achten, denn die Garzeit kann sehr stark variieren.

Joghurt

Den GAZİ Naturjoghurt mit dem Salz und Pfeffer verrühren und den Knoblauch hinzugeben. Die Reispfanne mit dem GAZİ Joghurt servieren.

Unsere Produkte im Rezept