Joghurt

Çilbir - pochierte Eier auf Joghurtsoße mit Paprikabutter

0,0 einfach 30 Min.
GAZİ Sahnejoghurt pochierte Eier
Rezept bewerten:

Zutaten

25g
GAZİ ungesalzene Butter
1TL
Pul Biber (Paprika Flocken)
4
Eier
2EL
Essig
250g
GAZİ stichfester Sahnejoghurt
2
Zehen Knoblauch
frischer Dill
Salz und Paprika Flocken
Einige Scheiben geröstetes Fladenbrot

Zubereitung

Die GAZİ Butter zerlassen, das Pul Biber einrühren und einmal kurz aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen. Wasser mit Essig in einem Topf aufsetzen und bis zum Siedepunkt erhitzen. Das Wasser sollte nicht kochen. Mit einem Rührlöffel das Wasser so umrühren, dass ein Strudel entsteht. Das Ei in eine Tasse aufschlagen und genau in den Strudel geben. Für 3 - 4 Min. darin lassen und dann mit einer Schaumkelle herausholen. Danach die anderen Eier genauso zubereiten.

Anrichten

GAZİ Sahnejoghurt mit Knoblauch vermischen, auf zwei Teller geben, die Eier dazugeben und darauf die Paprikabutter und den Dill verteilen. Mit Salz und Paprika Flocken würzen.

Unsere Produkte im Rezept