Tempeh

Asiatische Reisnudel Bowl mit Soja Dressing und mariniertem GAZİ Tempeh

4,0 einfach 30 Min.
Asiatische Reisnudel Bowl mit Soja Dressing und mariniertem GAZİ Tempeh
Rezept bewerten:

Zutaten

300g
3mm breite Asia Nudeln
100g
Möhren
0,5
Cantaloupe Melone
1
Salatgurke
1
Frühlingszwiebel
0,5
Bund Blattpetersilie

für das Dressing:

1EL
Sojasauce hell
1EL
Kokosblütenzucker
5EL
Sesamöl
5EL
Sonnenblumenöl
1
Limette, davon der Saft
etwas Ingwer, frisch gerieben
etwas Salz & Pfeffer
1Pck.
GAZİ Tempeh

für die Marinade:

2EL
Soja Sauce
1TL
Chilipulver
2EL
Sesamöl

Zubereitung

Die Asia Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, dann zur Seite stellen und auskühlen lassen. Den Tempeh in mundgerechte Stücke schneiden und in Sesamöl, Sojasauce und Chili marinieren und 10-15 Minuten ziehen lassen. Das Gemüse klein schneiden, die Blattpetersilie und die Frühlingszwiebel fein hacken. Die Melone mit einem Portionierer in Kugeln ausstechen. Aus den Zutaten für das Dressing eine Sauce anmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den marinierten Tempeh in einer Pfanne in etwas Öl knusprig braten. Das Gemüse mit den gekochten Asia Nudeln vermischen und mit dem Dressing beträufeln. Zum Schluss den Tempeh als Topping auf die Bowl geben.

Unsere Produkte im Rezept