Hirtenkäse

GAZİ Hirtenkäse-Avocado Dip mit selbstgemachten Nachos

4,0 mittel 30 Min.
Hirtenkäse-Avocado Dip mit selbstgemachten Nachos
Rezept bewerten:

Zutaten

Für die Tortilla Chips:

200g
Maismehl
100g
Weizenmehl
1TL
Salz
0,5TL
Oregano
2EL
Pflanzenöl
Maismehl, zum Bemehlen der Arbeitsplatte

Für die Guacamole:

50g
GAZİ Hirtenkäse 65% zerbröselt
1
große reife Avocado
5
Kirschtomaten gewürfelt
1
kleine rote Zwiebel fein gehackt
Stängel Koriander (ein paar Stängel für die Deko)

Zubereitung

Die Avocado halbieren, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch in der Schale mit einem Messer in Würfel anschneiden. Mit einem Löffel das reife Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mithilfe einer Gabel zerdrücken. Die Kirschtomaten, sowie die Zwiebel und den Koriander zurechtschneiden und zur Avocado geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas mehr als die Hälfte des zerbröselten GAZİ Hirtenkäses unterheben. Beiseitestellen. Nun die zwei Mehlsorten in eine Rührschüssel geben. Das Salz und das Pflanzenöl dazugeben und etwas heißes Wasser dazu gießen. Mit Knethaken oder den Händen den Teig verkneten. Bei Bedarf Wasser dazugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Auf einer Arbeitsfläche etwas Maismehl ausstreuen und die Hälfte des Teigs mithilfe eines Nudelholzes zu einem ca. 1 mm flachen und gleichmäßigen Teig ausrollen. Mit einer Gabel gleichmäßig Löcher einstechen. Das verhindert Luftblasen beim Ausbacken. Den Teig nun mit einem Pizzaroller oder langem Messer zuerst in Vierecke und diese danach diagonal durchschneiden. In einer Pfanne etwa 1 L Öl erhitzen und die Dreiecke darin ca. 1 bis 2 Minuten ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und während sie noch warm sind, mit Salz und Gewürzen nach Wunsch würzen.

Unsere Produkte im Rezept