Die besten Rezepte
für deinen Alltag

Tolle Rezepte zubereitet mit unseren leckeren Produkten. Was will man mehr! Wir unterstützen dich bei deiner täglichen Auswahl an Rezepten. Doch was ist, wenn dir unser Vorschlag nicht gefällt? Kein Problem! Einfach auf „neue Auswahl“ im Filterbereich klicken und schon bekommst du neue Vorschläge. So ist garantiert etwas für deinen Tag dabei!


--

Hirtenkäse

Feigen-Tarte-Tatin mit Hirtenkäse-Mascarpone

4,0 mittel 45 Min.
Rezept bewerten:

Zutaten

60g
GAZİ Butter
60g
Zucker
8
reife Feigen, geputzt und längs halbiert
Mehl zum Bestäuben
Blätterteig (aus dem Kühlregal, 25 × 25 cm)

Für die Mascarpone

150g
Mascarpone, zimmerwarm
100g
GAZİ Hirtenkäse Traditionell 65 %
6EL
Krem Kaymak
6TL
Puderzucker

Zubereitung

Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter und Zucker bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben. Unter ständigem Rühren kochen, bis der Zucker sich auflöst und alles gut vermengt ist. Ggf. etwas Wasser zugeben, damit das Karamell nicht anbrennt. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Feigen mit der Schnittfläche nach unten in den Karamell legen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit einem Teller (24 cm Ø) einen Kreis ausschneiden und über die Feigen legen. Die Ränder andrücken. Auf oberster Schiene 20 Minuten goldbraun backen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf einen großen Teller stürzen und mit dem flüssigen Karamell aus der Pfanne übergießen. In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Mascarpone in eine große Schüssel geben und gründlich glatt rühren. Bis zur Verwendung kalt stellen. Die Tarte ofenwarm mit dem Mascarpone servieren.

Unsere Produkte im Rezept